Aus dem Nest gefallen

Es ist schon ein paar Jaehrchen zurueck, als ich eine kleine Piepmatz am Wegesrand gefunden habe.
Es war offensichtlich, dass es aus dem Nest gefallen war. Ich nahm ein paar Blaetter vom Baum um es nicht mit
meinen Haenden zu beruehren und setzte es zurueck in den Baum. Sicher wird es die Piepmatz Mama suchen
und so koennte es zurueck ins sichere Nest gebracht werden. Nach einigen Stunden war ich nochmal nachschauen.
Und siehe da, die kleine Piepmatz war nicht mehr da. Ob es nun die Piepmatz Mama zurueck geholt hat, oder ein 
Mensch es am Ende mitnahm, weiß ich leider nicht. Ich hoffe aber das Beste fuer die kleien Piepmatz.

 

Bleibt Gesund und genießt euer Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.